AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen/ Rechtshinweise

§1 Allgemeines

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden: AGB) von

Fischer Bau und Hobby e.U. Der Baumarkt der zu Ihnen kommt!

(nachfolgend und im Shop als "Fischer Bau und Hobby/ Online-Shop" genannt)

Inhaber

Peter Fischer 
Weinweg 61 - 2640 Gloggnitz (Shopwartung)
Bergwerkstr. 187 - 2640 Enzenreith (Für Abholung von Waren, Büro und Lager)
Telefon: 0043 (0)2662 20301
Mobil: 0043 (0) 699 12662000

UID-Nr.:
Österreich ATU 64172399
Deutschland DE307796715
EORI ATEOS1000081327
Firmenbuchnummer: FN434033i Landesgericht Wiener Neustadt

gelten für alle Bestellungen im Online-Shop auf www.fischerbauundhobby.at (im Folgenden: "Online-Shop/ Fischer Bau und Hobby"). Sie haben die Möglichkeit, die AGB im Rahmen des Bestellvorgangs einzusehen, auszudrucken und in wiedergabefähiger Form zu speichern. Die jeweils geltende Fassung kann zudem auf unserer Website www.fischerbauundhobby.at eingesehen und abgerufen werden.

Jede Nutzung,  Bestellvorgänge, Dienstleistungen und Vertragsabschlüsse zwischen Käufer und Verkäufer (Fischer Bau und Hobby) unterliegen den allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so berührt dies die Verbindlichkeit der übrigen Bestimmungen und der unter ihrer Zugrundelegung geschlossenen Verträge nicht. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine wirksame, die dem Sinn und Zweck am nächsten kommt, zu ersetzen.

Entgegenstehende oder von unseren AGB´s abweichende Bedingungen des Kunden erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten schriftlich und ausdrücklich ihrer Geltung zugestimmt.

Vertragserfüllungshandlungen

Diese Geschäftsbedingungen gelten als Rahmenvereinbarung auch für alle weiteren Rechtsgeschäfte zwischen den Vertragsparteien.

Durch Ihre Bestellung erklären Sie sich mit der Geltung der zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültigen AGB einverstanden. Eine Speicherung des Warenkorbs und des Vertragstextes erfolgt nicht.

Es steht Ihnen jedoch frei, die allgemeinen Geschäftsbedingungen während des Bestellvorgangs unter Verwendung der Druckfunktion Ihres Browsers auszudrucken.

 § 2 Vertragsabschluss

Unsere Angebote verstehen sich unverbindlich und freibleibend. Von den AGB´s oder anderen unserer schriftlichen Willenserklärungen abweichende mündliche Zusagen, Nebenabreden und dergleichen, insbesondere solche, die von Verkäufern, Zustellern, etc. abgegeben werden, sind für uns nicht verbindlich.

Jeder Auftrag bedarf zum Vertragsabschluss einer Auftragsbestätigung. Das Absenden oder Übergeben der vom Kunden bestellten Ware bewirkt ebenfalls den Vertragsabschluss. Bitte beachten Sie, dass die automatisch generierte Bestellbestätigung keine Auftragsbestätigung darstellt. Es wird unsererseits keine seperate Auftragsbestätigung generiert. Mit der Aussendung der bestellten Ware(n) an den Kunden ist der Kaufvertag zustande gekommen und somit auch die Bestellung unsererseits als Auftrag angenommen und bestätigt.

Produktabbildungen in jeglichen Formen im Online-Shop dienen nur als Entscheidungshilfe und gelten als annähernde Produktbeschreibung, maßgeblich sind die in der Auftragsbestätigung angegebenen Produktbeschaffenheiten.

Irrtümer, bei Beschreibungen oder Preisen im Onlineshop sind vom Rechtsanspruch solange ausgeschlossen, bis wir eine Auftragsbestätigung abgegeben haben oder die Ware an den Besteller versendet wurde. Es gilt hier auch der Grundsatz Treu und Glauben, d.h. offensichtliche Irrtümer wie beispielsweise Mengenangaben oder Preise die starke Diskrepanz zu üblichen Marktpreisen oder Mengen haben und aus diesem Grund vom Kunden bestellt wurden und deren Versuch zur Durchsetzung, stellt eine unzulässige Rechtsausübung dar.

Beschaffungsrisiko wird ausgeschlossen d.h. Waren und Dienstleistungen die nicht durch unsere Lieferranten geliefert werden, entbinden uns von der Verpflichtung zur Erfüllung des abgeschlossenen Vertrages. im Falle einer nicht- oder nur teilweisen Lieferung wird "Fischer Bau und Hobby" dies unverzüglich dem Kunden anzeigen und im Falle eines Rücktritts die bereits getätigte Zahlungen rückerstatten. 

Unser Waren- und Dienstleistungsangebot richtet sich ausschließlich an unbeschränkt geschäftsfähige Personen sowie juristische Personen innerhalb Österreichs. 

§3  Gesetzliches Widerrufsrecht 

Verbrauchern steht in Bezug auf gekaufte Waren ein Widerrufsrecht nach Maßgabe der folgenden Belehrung zu: 

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Fischer Bau und Hobby Weinweg 61, 2640 Gloggnitz | E-mail info@fischerbauundhobby.at ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an 

Fischer Bau und Hobby e.U. 
Versandlager
Bergwerkstr. 187
2640 Enzenreith

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Die Kosten für Rücksendung: Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa 250,00 EUR geschätzt. Darüber hinaus gehende Kosten übernimmt der Verkäufer.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausnahmen: Wir gewähren für gekennzeichnete Artikel (achten Sie auf das Symbol, jeweils unter dem Artikelfoto angezeigt) eine kostenlose Rückholung der Ware an. Sie bekommen die Ware geliefert und haben 14 Tage Zeit um sich von der Qualität und Design zu überzeugen. Gefällt es Ihnen nicht, genügt ein formloses Schreiben/ Mail, dass Sie den Artikel zurücksenden möchten und wir vereinbaren mit Ihnen einen Termin zur Abholung. Ist die Ware bei uns wieder eingelangt und unbeschädigt, wird Ihnen der volle Kaufpreis einschließlich Versandkosten rückerstattet.

Behandeln Sie den Artikel mit äußerster Sorgfalt und heben Sie die Verpackung auf, bis Sie sich sicher sind, dass Sie den Artikel auch behalten wollen. Im Falle einer Rücksendung muss die Ware transportsicher verpackt sein, dass die Artikel gefahrlos zu uns zurücktransportiert werden können. Die Ware wird nach Rücktransport auf Beschädigungen und unverhältnismäßige Gebrauchsspuren untersucht und evtl. in Rechnung gestellt. Bei Streitigkeiten über den Grad des Wertverlustes infolge einer Beschädigung durch den Käufer, wird durch den Verkäufer ein unabhängiger Sachverständiger bestellt. Es gilt als vereinbart, dass sich Käufer und Verkäufer dem erstellten Gutachten unterwerfen. Der Käufer hat das Recht, einen Gutachter zu bestellen, übernimmt damit aber auch die Kosten eines Gutachtens.

Bitte bedenken Sie! Dieser kostenlose Rückholservice verursacht für uns erhebliche Kosten. Kaufen Sie einen so gekennzeichneten Artikel, nur wenn er Sie so komplett überzeugt hat und betrachten Sie den kostenlosen Rückholservice als Rückversicherung, wenn dann doch etwas nicht passt.  

Angaben bei Widerruf

Für die schnelle Bearbeitung bitten wir bei um Informationen zu Bestell-/Auftragsnummer, Kundennummer und Anschrift, bestellt am, erhalten am, bei Teillieferung Datum der letzten Teillieferung. Ansprüche bei Nichtangabe bleiben dabei unberührt, erleichtern uns aber schnell und unkompliziert die Stornierung von Aufträgen bzw. Rückgaben von bereits erhaltenen Artikeln abzuwickeln.

Zur schnelleren Bearbeitung empfehlen wir Ihnen unser Widerrufsformular im Online-Shop. 

Ausnahmen und Wegfall des Widerrufsrechts

Der Verbraucher hat kein Rücktrittsrecht bei Verträgen über:

  • Waren, deren Preis von Schwankungen auf dem Finanzmarkt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat und die innerhalb der Rücktrittsfrist auftreten können.
  • Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.
  • Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.
  • Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
  • Waren, die nach ihrer Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.
  • alkoholische Getränke, deren Preis bei Vertragsabschluss vereinbart wurde, die aber nicht früher als 30 Tage nach Vertragsabschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat.
  • Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware, die in einer versiegelten Packung geliefert werden, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierte mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen über die Lieferung solcher Publikationen. 

§ 4 Preise, Liefer- und Versandkosten innerhalb Österreichs, Deutschland und Schweiz

Preise Versandkosten:

Die Versandkosten werden in Versandkostenklassen im jeweiligen Artikel angegeben und enthalten die gesetzliche MwSt.*

  • Versandkostenfreie Artikel sind in der Artikelbeschreibung entsprechend mit ´Versandkostenfreie Lieferung´gekennzeichnet
  • Bei der Versandkostenklasse I betragen die Kosten für Österreich € 9,99, Deutschland € 19,90 und € 69,90 für Schweiz (inklusive Verzollung)
  • Bei der Versandkostenklasse II betragen die Kosten für Österreich € 19,99, Deutschland € 29,90 und € 149,00 für Schweiz (inklusive Verzollung)
  • Bei der Versandkostenklasse III betragen die Kosten für Österreich/ Deutschland € 59,90 und € 249,00 für Schweiz (inklusive Verzollung)
  • Bei der Versandkostenklasse IV betragen die Kosten für Österreich/ Deutschland € 80,00 und  € 299,00 für Schweiz (inklusive Verzollung)
  • Bei der Versandkostenklasse V betragen die Kosten für Österreich/ Deutschland € 129,90 und  € 399,00 für Schweiz (inklusive Verzollung) 
  • Bei der Versandkostenklasse VI betragen die Kosten für Österreich/ Deutschland € 185,00 und  € 499,00 für Schweiz (inklusive Verzollung) 

 

Lieferländer sind Österreich, Deutschland (außer Inseln) und die Schweiz. 

Für andere Länder/ Gebiete die Versandkosten bitte anfragen!

Für Deutschland und Schweiz sind nicht alle Artikel lieferbar, dies wird immer im jeweiligen Artikel angezeigt (Dieser Artikel kann nicht nach Deutschland/ Italien/ Schweiz geliefert werden!) Bei nicht lieferbaren Artikeln in Ihr Land, können Sie uns per Mail anfragen und wir nennen Ihnen die Versandkosten.

Sämtliche Preise verstehen sich inklusive der landesüblichen gesetzlichen Umsatzsteuer und zuzüglich etwaiger Versandkosten. 

Hinweis: Aus logistischen und kostentechnischen Gründen können wir keine mitgelieferten Paletten abholen. Wünschen Sie eine Rückgabe, setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir nennen Ihnen eine Adresse in Ihrer Nähe um die Paletten zu entsorgen/ bzw. abzugeben.

§ 5 Zahlungsbedingungen

Es stehen dem Kunden, soweit nichts anderes vereinbart ist, die innerhalb des Online-Shops genannten Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Die angebotenen Zahlungsmöglichkeiten im Shop

Alle Länder 

  • Vorkasse per Banküberweisung. Nutzen Sie Die Möglichkeit um direkt von Ihrem Konto die Waren zu bezahlen und sichern Sie sich einen zusätzlichen Rabatt in Höhe von 2,0 % auf Ihren Einkauf (Versandkosten sind davon ausgenommen).
  • Zahlung per PayPal. Einfach und Sicher,  genießen sie alle Vorteile des Käuferschutzes von PayPal. (Paypal-Konto muß vorhanden sein). Sie haben noch kein PayPal-Konto? Hier können Sie ein Konto bei PayPal eröffnen.
  • Zahlung per Kreditkarte/ Debitkarte. Sie zahlen mit Kreditkarte schnell und einfach, es werden von uns keinerlei Daten gespeichert.
  • Sofortüberweisung. Schnell und einfach von Ihren Konto die bestellte Ware bezahlen.

 

Der Kunde hat spätestens 14 Tage nach Erhalt der Zahlungsaufforderung den Kaufpreis zzgl. etwaiger Liefer- und Versandkosten zu zahlen: Maßgeblich ist der Eingang des Betrags bei Fischer Bau und Hobby. Nach erfolglosem Ablauf der Frist kommt der Kunde ohne weitere Erklärung seitens des Verkäufers in Zahlungsverzug.

Wir behalten uns das Recht vor, etwaige Verzugszinsen und Mahngebühren in Rechnung zu stellen. 

§ 6 Zurückbehaltungsrecht

Ein Zurückbehaltungsrecht kann der Kunde nur dann geltend machen, wenn sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht. 

§ 7 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. 

§ 8 Liefer- und Versandbedingungen

Die Lieferzeit wird bei jedem Artikel in Werktagen angezeigt. Fristbeginn ist nicht das Bestelldatum, sondern der Zahlungseingang auf den angebenen Konten von Fischer Bau und Hobby e.U . 

Lieferverzögerungen ohne eigenes Verschulden werden Ihnen unverzüglich nach Bekanntwerden angezeigt und führen nicht zwangsläufig zur Kündigung des Kaufvertrages. Der Kunde ist aber berechtigt eine angemessene Nachfrist zu setzen und danach vom Kaufvertrag zurückzutreten.

Ausnahme sind kundenspezifische Anfertigungen die bereits in Produktion oder fertig gestellt wurden. 

§ 9 Gewährleistung

Es gilt die gesetzliche Gewährleistung.

Die vertriebenen Produkte sollten ausschließlich von geeigneten Fachunternehmen eingebaut/aufgebaut werden. Werden die Produkte nicht fachgerecht eingebaut und/oder verwendet, sind Ansprüche aus einer etwaigen (Hersteller-)Garantie ausgeschlossen. Eine Haftung bzw. Gewährleistung für Schäden oder Mängel, die aus einem nicht fachgerechten Einbau und/oder einer nicht fachgerechten Verwendung der verkauften Produkte resultieren, kann nicht übernommen werden.

§ 10 Warenanahme

Wird die Ware beim Besteller angeliefert, besteht die Sorgfaltspflicht, den angelieferten Artikel auf Transportschäden zu kontrollieren und sofern vorhanden, auf den Frachtpapieren zu vermerken und vom Fahrer gegenzeichnen zu lassen. Die Ware ist grundsätzlich immer anzunehmen, gerade im Falle einer Lieferung die aus mehreren Teilen besteht, wie beispielsweise Bausätze. Es kann im Nachhinein darüber entschieden werden, ob Ware teil-ausgetauscht wird oder ein Komplettaustausch notwendig ist.

§ 10.1 Warenannahme von Bausätzen

Unter Bausätzen verstehen wir Artikel, die zerlegt oder teil-montiert geliefert werden und zur Selbstmontage bestimmt sind. Da es wenig praktikabel ist, eine Ware die besonders umfangreich und aus vielen Teilen besteht, einer sofortigen Kontrolle zu unterziehen, verlängern wir die Frist zur Anzeige von Transportschäden auf 7 Tage. Wir geben Ihnen in diesem Fall genügend Zeit, um die Ware in Ruhe auf Mängel und Transportschäden zu untersuchen. Im Einzelfall, kann bei widrigen Umständen, diese Frist auf schriftlichen Antrag bei uns verlängert werden.

Wichtig!
Schäden, die durch Unterlassung der Kontrolle von Bausätzen, vor dem Montagebeginn entstehen, werden grundsätzlich nicht anerkannt. Dies gilt insbesondere für Aufwendungen durch Bauunterbrechungen, Nachfertigung/ Nachkauf von Bauteilen in Eigenregie oder Kosten Adaptierungen jeglicher Art. Hierdurch würde die Schadenminderungspflicht für den Käufer und das Recht des Verkäufers auf Nachbesserung, verletzt. 

§ 11 Reklamationsabwicklung

Wir bemühen uns stets beste Qualität zu liefern und doch kann es einmal vorkommen, dass Sie Grund zur Reklamation haben. In solchen Fällen ist es unabdingbar, einen Reklamationsablauf einzuhalten, um für Käufer und Verkäufer, Schäden, Aufwendungen und Unannehmlichkeiten so gering wie möglich zu halten. Es besteht für beide Vertragsparteien eine Schadensminderungspflicht.

Um eine schnelle Reklamationsberarbeitung zu gewährleisten, gehen Sie wie folgt vor:

  • Stellen Sie fest, welche Bauteile fehlen oder beschädigt sind.
  • Zur genauen Bestimmung der Bauteile, verwenden Sie die in der Aufbauanleitung vorhandenen Stücklisten oder Explosivzeichnungen.
  • Fotodokumentieren Sie beschädigte Teile. 
  • Verwenden Sie zur Reklamation beigelegte Reklamationsscheine, sofern vorhanden.
  • Schicken Sie uns die Fotodokumentation, Beschreibung des Schadens und den evtl. vorhandenen Reklamationsschein unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Bestellnummer an info@fischerbauundhobby.at oder per Post an Fischer Bau und Hobby A-2640 Enzenreith Bergwerkstr. 187

Wir werden uns dann kurzfristig mit Ihnen in Verbindung setzen und im Einzelfall mit Ihnen gemeinsam den schnellstmöglichen Weg festlegen, der eine Nachlieferung von Bauteilen oder auch Teil-Gutschrift des Kaufpreises beinhalten kann. 

Wichtig!
Schäden oder Aufwendungen die durch Unterlassung, der in § 10 und  insbesondere § 10.1 angegebenen Pflichten des Käufers, werden grundsätzlich nicht anerkannt.  

§ 12 Haftung

Nach den gesetzlichen Bestimmungen haften wir uneingeschränkt für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung beruhen sowie für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung sowie Arglist beruhen. Darüber hinaus haften wir uneingeschränkt für Schäden, die von der Haftung nach zwingenden gesetzlichen Vorschriften, wie dem Produkthaftungsgesetz, umfasst werden sowie im Fall der Übernahme von Garantien.

Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern nicht Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz betroffen sind

Eine weitergehende Haftung ist ausgeschlossen.

Auf die Haftungsbeschränkung in §10 sei nochmals hingewiesen. 

§ 13 Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir nehmen selbstverständlich den Schutz der persönlichen Daten unserer Kunden sowie der Interessenten für unsere Angebote sehr ernst und halten uns an die Vorgaben der Datenschutzgesetze.

Personenbezogene Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse) werden von uns ausschließlich gemäß der Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) in der aktuellen Fassung sowie des Telekommunikationsgesetzes 2003 (TKG 2003) ermittelt, verarbeitet und gespeichert.

Verwendung Ihrer Daten

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten laut DSGVO Art. 6 zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Je nach Wahl des Zahlungsdienstleisters im Bestellprozess, geben wir zur Abwicklung von Zahlungen die hierfür erhobenen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den ausgewählten Zahlungsdienst. Zum Teil erheben die ausgewählten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, soweit Sie dort ein Konto anlegen. In diesem Fall müssen Sie sich im Bestellprozess mit Ihren Zugangsdaten bei dem Zahlungsdienstleister anmelden. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.

Datenverwendung für E-Mail-Werbung ohne Newsletter-Anmeldung und Ihr Widerspruchsrecht

Wenn wir Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Verkauf einer Ware oder Dienstleistung erhalten und Sie dem nicht widersprochen haben, behalten wir uns vor, Ihnen regelmäßig Angebote zu ähnlichen Produkten, wie den bereits gekauften, aus unserem Sortiment per E-Mail zuzusenden. Sie können dieser Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link in der Werbemail widersprechen, ohne dass hierfür andere Kosten als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Abmeldung Newsletter hier!

Datenverwendung bei Anmeldung zum E-Mail- Newsletter 

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail- Newsletter entsprechend Ihrer Einwilligung zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an info@fischerbauundhobby.at erfolgen oder  nutzen Sie das Formular Newsletter abonnieren/ abbestellen , den Sie unter Shop Service (unten) finden.

Personenbezogene Daten werden nur soweit an Dritte weitergegeben, wie dies zur Abwicklung und Durchführung von Kundenaufträgen notwendig ist (Bank, Post, Paketdienste Speditionen Servicepartner etc.) Es werden keine Daten verkauft oder aus anderen Gründen wie oben weitergegeben.

Nicht personenbezogene Datenspeicherung d.h. Serverstatistiken, Shop Statistiken werden nur zum Zwecke der Optimierung und Angebotsverbesserung erhoben und verwendet. Diese schließen auch sogenannte Cookies ein.

Rechte der Betroffenen (Personen, deren personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden)

Gem. DSGVO haben Sie Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung der Daten, Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie das Datenübertragbarkeitsrecht. Sie können diese Rechte in schriftlicher Form per Post an:

Fischer Bau und Hobby e.U.
Weinweg 61
A-2640 Gloggnitz

oder per E-Mail an: info@fischerbauundhobby.at ausüben.

Verwendung von Cookies

Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Webseite nutzen zu können. Zum Widerruf der Einwilligung zur Verwendung von Cookies sind die Browsereinstellungen zu ändern. In diesem Fall ist es jedoch möglich, dass nicht mehr alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Google Analytics-Datenschutzerklärung:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Die Benutzung erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite wie

  • Browser-Typ/-Version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Uhrzeit der Serveranfrage,

 

werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir haben zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert. Dies garantiert die Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen. [Anm. Hinweise zur Einbindung des Opt-Out-Cookie finden Sie unter: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/?hl=de#disable].

Wir nutzen Google Analytics weiterhin dazu, Daten aus Double-Click-Cookies und auch AdWords zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

 § 14 Schlichtung von Streitigkeiten

Selbstverständlich werden alle Beschwerden sorgfältig geprüft und im Falle eines Mangels in jedweder Form, dieser umgehend abgestellt bzw. berichtigt wird. Wir nehmen Ihre Beschwerden sehr ernst und werden immer zeitnah um Abhilfe bemüht sein.

Sollte die von uns vorgeschlagene Einigung nicht in Ihrem Sinne sein, steht Ihnen eine Schlichtungsstelle zur Verfügung.

Die Europäische Kommission stellt dazu eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?event=main.home.show&lng=DE.

Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.

§ 15 Batterieverordnung     

Da wir Batterien und Akkus bzw. solche Geräte verkaufen, die Batterien und Akkus enthalten, sind wir nach der Batterieverordnung verpflichtet, Sie auf Folgendes hinzuweisen: Batterien und Akkus dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden. Altbatterien können Schadstoffe enthalten, die bei nicht sachgemäßer Lagerung oder Entsorgung die Umwelt oder Ihre Gesundheit beeinträchtigen können. Batterien enthalten aber auch wichtige Rohstoffe wie z.B. Eisen, Zink und Mangan oder Nickel und werden wiederverwertet. Sie können die Batterien nach Gebrauch entweder an uns zurücksenden oder in unmittelbarer Nähe (z.B. im Handel oder in kommunalen Sammelstellen) unentgeltlich zurückgeben. Die durchgekreuzte Mülltonne bedeutet, dass Sie Batterien und Akkus nicht im Hausmüll entsorgen dürfen.

§ 16 Schlussbestimmungen 

Es gilt das Recht der Republik Österreich unter Ausschluss seiner Verweisungsnormen und unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Sollte eine Bestimmung dieser AGB rechtsunwirksam sein oder werden, lässt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen treten die gesetzlichen Bestimmungen. Das gleiche gilt, soweit die AGB eine nicht vorhergesehene Lücke aufweisen.

Zuletzt angesehen
Top